top of page
  • AutorenbildMichaela Hocek

Produkttest: Pecoraro Aceto Balsamico

Die Produkte des gleichnamigen Familienbetriebs werden aus hochwertigen regionalen Zutaten hergestellt. Der „Pecoraro Balsamico 9“ reift in fünf verschiedenen Fässern – Eiche, Akazie, Maulbeere, Kastanie und Kirsche, nachdem er frisch von der Pressung stundenlang über offenem Feuer auf ein Drittel seines Volumens reduziert wird. Anschließend wird er jährlich im Frühling umgefüllt und am Ende kamen wir in den Genuss, den cremigen Balsamico aus dem Bio-Saft der Veltliner-Traube zu genießen. Fazit: Naturbelassenheit, die man schmecken kann und die Flasche ist ein Schmuckstück in der Küche und auf dem Esstisch.


Pecoraro – Aceto Balsamico 9 Jahre Geschmack & Konsistenz: 5,0

Verpackung & Design: 5,0

Umweltfreundlichkeit: 5,0

Gesamtpunkte: 5,0


EUR 58,- balsamico.at


Commentaires


bottom of page