• Michaela Hocek

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke

Was wäre Weihnachten ohne große und kleine Päckchen? Wir haben uns Gedanken gemacht, womit man Groß und Klein jeden Alters eine Freude bereiten kann – natürlich aus dem Blickwinkel der Nachhaltigkeit. Herausgekommen ist ein Potpourri für umweltfreundliche Ästheten, Haustierfreunde und Leseratten, das die alljährliche Geschenksuche hoffentlich ein wenig abkürzt.


Um die Adventzeit und herannahenden Festtage in aller Ruhe genießen zu können, haben wir uns überlegt, welche Basteltipps mit einfachen Ressourcen und ohne großen Aufwand oder Anforderungen an Ihr Geschick zu bewerkstelligen sind und entspannen. Im nächsten Schritt haben wir recherchiert, wie das Weihnachtsshopping möglichst nachhaltig über die Bühne gehen kann. Herausgekommen sind zehn Seiten voller Inspirationen, die von wiederverwendbarer Deko, langlebigen Accessoires, Schmuck, Wellnessprodukten für zuhause und Leckereien bis hin zu Buchtipps reichen. Begleiten Sie uns auf dem Streifzug durch CO-arme Geschenkideen und Präsente, die mit gutem Gewissen überreicht werden können und helfen Sie mit, den alljährlichen Müllberg schrumpfen zu lassen.


Wundern Sie sich nicht, dass sich in der Foodies-Rubrik auch nachhaltiges Tierfutter findet. Wir haben uns gedacht, das ist ein guter Anknüpfungspunkt, um daran zu erinnern, dass Hund, Katze & Co. wirklich nur dann als niedlicher Familienzuwachs unter dem Baum sitzen sollten, wenn sie auf viele Jahre hinaus ein gutes Zuhause und genügend Ressourcen für Pflege und Auslauf bekommen. Sollten Sie schon stolzer Haustierbesitzer sein, bekommen ihre tierischen Lieblinge wahrscheinlich – so wie unser Redaktionshund Stella – auch ein passendes Geschenk.


Weihnachtliche DIY-Deko

Sammeln Sie bei Ihrem nächsten Spaziergang kleine Holzäste, die Sie mit Bindfaden oder Wollresten zu Weihnachtssternen dekorieren. Sie machen sich auf dem Adventkranz ebenso gut wie auf Gestecken oder können aufgehängt werden. Auch Salzteig ist ein Bastel-Evergreen, der dekorativ in der Wohnung oder als Geschenkanhänger verteilt werden kann. Dazu einfach Mehl, Salz und Wasser mischen. Den Teig ausrollen und mit weihnachtlichen Keksausstechern verschiedene Formen stanzen.

 

Lang lebe der Weihnachtsbaum


Die 3D-Ökotannenbäume aus zertifiziertem Birkensperrholz der Industriedesignerin Anne Paso von Lovi des skandinavischen Concept Stores Koti aus Ahrensburg sind pflegeleichte Blickfänger und verlieren garantiert keine Nadeln. Die Maße reichen von 14 bis 180 Zentimetern. Für bunte Varianten wurden wasserbasierte Spielzeugfarben zum Färben des Holzes verwendet.

ab EUR 15,90

www.koti-ahrensburg.com

 

Graspapier

Wenn schon Geschenkpapier, dann umweltfreundliches. Pápydo ist ein Unternehmen, dass diesen Anspruch mit besonders schönen Designs und innovativer Technologie erfüllt. Gras als schnell regenerierte Ressource spart gegenüber sonst verwendeten Holzfasern bis zu 90 Prozent Energie und 75 Prozent CO2 ein. Verwendet werden besonders lange Halme regionaler Herkunft, damit Blumen und Kräuter sich ausbreiten und die Artenvielfalt unterstützen können.


ab EUR 4,50

www.papydo.com

 

Accessoires und Schmuck


Heimisches Handwerk

Tech- und Lifestyle-Accessoires aus deutschen Manufakturen: Das Start-up Stylemate hat es sich zur Aufgabe gemacht, Premium-Produkte aus Saffiano- und Nappaleder zu moderaten Preisen unter fairen Arbeitsbedingungen und nachhaltiger Herstellung sowie plastikfreier Verpackung in den Fokus zu rücken


ab EUR 49,90

www.stylemate.de




 

Limited Edition

Refished gönnt sich zum zehnjährigen Jubiläum erstmals eine „Soulmate“-Kollektion aus kuscheligem Tweed. Die winterfesten Taschen im beliebten Format verströmen French Chic und sind in schwarz-weißem Bouclé oder in rot-orange erhältlich. Innen dominieren wie gewohnt die recycelten Fischfuttersäcke. Die dazu passende Bag-in-Bag, die auch als Clutch verwendet werden kann, ist ein weiteres Highlight. Gefertigt werden die Fair-Fashion-Accessoires in Kambodscha, wo auch das Ursprungsmaterial herkommt


EUR 139,90

www.refished.com

 

Einen Schritt voraus

Die Eco-Brand „Genesis Footwear“ stellt vegane Sneaker aus nachhaltigen, recycelten und umweltverträglichen Materialien her. Unter anderem kommt pflanzenbasiertes Leder aus Kakteen, Bananen- und Ananasblättern, recycelter EVA-Schaum, Netzgewebe und Naturkautschuk zum Einsatz. Das Modell „G-Soley Sporty 2Tone“ ist ein schönes Beispiel für die stylischen Designs. Ein Teil des Gewinns wird an Pangea – Ocean Cleanup, Sea Shepherd, Surf Rider Foundation und One Earth – One Ocean gespendet.


EUR 129,90

www.genesisfootwear.com

 

Eyecatcher

Die Stiefelette „Caitlin“ mit 8,5-Zentimeter-Stiletto-Absatz und spitzer Zehe sorgt für glamouröse Auftritte im Winter. Die fußschmeichelnde Silhouette, die Ton-in-Ton-Cutouts und Ziernähte im reduzierten Westernstil passen am besten zu Kleidern, Röcken und 7/8-Jeans.


EUR 435,–

www.ba-sh.com



 

Multifunktional

Das „PillowBlanket“ von VOITED ist Kissen, Decke, Cape und Schlafsack in einem und somit das ideale Geschenk für Outdoorfans und urbane Abenteurer. Es besteht zu 100 Prozent aus recycelten Plastikflaschen, die von dem marktführenden Textil-Unternehmen REPREVE™ zu Polyester-Fasern verarbeitet werden.


ab EUR 85,–

www.voited.eu

 

Minimalistisch schön

Echtschmuck aus recyceltem 925er Sterling Silber, teilweise 18-karätig vergoldet, und 14-Karat Recyclinggold in reduzierter Formensprache und cleane Looks macht die It-Pieces von fejn aus. Die verwendeten Diamanten des Kölner Ateliers, das auch in zertifizierten Manufakturen in Thailand herstellen lässt, sind ausschließlich laborgezüchtet.

ab EUR 19,–

www.fejn.com

 

RJC-zertifiziert

Die „Sh!ne“-Kollektion von Dorotheum Juwelier ist aus 585er Gold und unter Bedacht auf nachhaltige Lieferketten sowie ressourcenschonende Produktion hergestellt. Die Rohstoffe stammen aus zuverlässigen Quellen. Es wird ausschließlich mit Produzenten zusammengearbeitet, die vom „Responsible Jewellery Council“ (RJC) zertifiziert sind. Die Ohrstecker im Kleeblatt-Design haben Symbol- und Talismancharakter.


EUR 129,-

www.dorotheum-juwelier.com

 

Individuelles Design

Designerin Nina Saurugg zeichnet ihre Kreativität in Sachen visuelle Inspiration aus. So sind viele ihrer Schmuckstücke und Accessoires individualisierbar. Gravuren mit Namen,

Koordinaten oder persönlichen Worten machen beispielsweise den Charme der Armbänder aus. Auch die Farbauswahl ist reichlich und somit auf jeden Fall typgerecht.


ab EUR 22,–

www.viennina.com

 

Liebe zum Detail

Bei „Bruna“ dreht sich alles um verantwortungsbewussten Schmuck, der sich von der Schönheit und Vielfalt der Natur inspirieren lässt. Alle Kollektionen werden nach ethischen Prinzipien hergestellt und in Handarbeit veredelt. Der Ring „Viana“ ist nach der gewölbten Sehenswürdigkeit in Nordportugal benannt und ist aus 18-Karat-vergoldetem 925er Sterling-Silber. Das Armband „L’été“ verbindet Glamour und Vintage in ausdrucksstarkem Design.

Armband: EUR 98,–

Ring: EUR 138,–

www.brunathelabel.com

 

On Demand

Jedes Schmuckstück des Berliner ­Labels stilnest wird nur auf Bestellung produziert, was Überproduktion und Materialverschwendung effektiv vermeidet. Verwendet werden recycelte, fair gewonnene und Fairtrade-Materialien. Als Geschenk ist beispielsweise das Armband mit Charms, das laufend erweitert werden kann, eine nette Idee.


Ringe ab EUR 84,–

Charms ab EUR 59,–

www.de.stilnest.com



 

Nonkonformistisch fröhlich

Raffinesse und außergewöhnliches Design: Der recycelte Silberschmuck von ba&sh Jewelry feiert die Weiblichkeit, Attraktivität und Freiheit in auffälligen Designkollektionen, der von antiken Pretiosen inspiriert ist. Eine reiche Auswahl in Silber und goldplattiertem Silber zeichnet das nachhaltige Sortiment mit Rock- und Bohème-Charakter aus, das für Menschen mit Freude am Ausdruck ihrer Individualität gemacht ist, wie der Schlangenohring oder das Dekolleté-umschmeichelnde Collier zeigen.

Gypset Collier ab EUR 165,–

Amazonie Ohrring ab EUR 95,–

www.ba-sh.com

 

Home -Spa


Liebe zur Natur

Die Gründerin von KAMI skincare, Ärztin Kerstin Schallaböck, hat auf der Suche nach Pflege für trockene, juckende und zu Reizungen neigender Haut, ihre eigene Formel gefunden. Das neue Waschfluid, ein natürliches, veganes, intensives Öl-Gel mit minimalem Tensidanteil ist stark rückfettend und für die balneo-therapeutische Unterstützung geeignet. Es kann täglich unter der Dusche oder in der Badewanne angewendet werden.


EUR 48,–

www.kami-skincare.com



 

Badefreuden

Der mineralische Badezusatz „Detoxifying Seaweed Bath Soak“ von The Organic Pharmacy unterstützt den Entgiftungsprozess mit Spirulina, Eukalyptus, Meersalz und Wachholder. Die Meeresalge ist für ihre revitalisierende Wirkung, Wacholder für seine antiseptische Wirkung bekannt. Während man sich genüsslich in der Badewanne räkelt, wird die Haut also mit wichtigen Nährstoffen versorgt. Danach ist die Haut angenehm weich, geschmeidig und zart duftend.


EUR 49,95

www.greenglam.de

 

Hautschmeichler

Besonders bei Kleidung, die direkt auf der Haut getragen wird, sollte man auf unbedenkliche Textilien achten. Die Nachtwäsche in klassisch-edlem Weiß von Grüne Erde aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle lässt man an Feiertagen gerne länger an. Sie ist luftdurchlässig, strapazierfähig und gleichzeitig anschmiegsam.


Hose & Hemd je EUR 99,–

www.grueneerde.com

 

Natürlicher Duft

Mit den naturreinen und regionalen Kerzen der Salzburger Manufaktur Looops kommt Winterstimmung auf. Das pflanzliche Wachs aus nachwachsenden Pflanzen, die verwendeten ätherischen Öle und viel Handarbeit sorgen für lange und rußfreie Brenndauer. Die plastikfreie Verpackung ist liebevoll ­designt und den Duftmischungen merkt man an, dass Mitgründerin Julia eine Aromatherapieausbildung absolviert hat.


ab EUR 20,–

www.looopskerzen.at

 

Kuschelige Zeiten

Allein oder zu zweit im Bademantel Me-Time zu verbringen, ist eine der schönsten Gelegenheiten, um seine Batterien aufzuladen. Die gemütlichen Bademäntel mit Schalkragen und XL-Kapuze der klima- und ressourcenpositiven Heimtextilbrand Kushel sind ideal dafür. Sie bestehen zu 70 Prozent aus regenbewässerter Bio-Baumwolle aus Tansania und zu 30 Prozent Modal aus österreichischem Buchenholz und werden fair hergestellt. Für jedes verkaufte Teil werden zwei Bäume gepflanzt.


Die Bademäntel sind bis 60°C waschbar. Das Material ist schnell trocknend und „wolkenweich“. Produziert wird in einem familiengeführten Partnerunternehmen in Portugal bei gerechter Entlohnung und sicheren Arbeitsbedingungen. Die CO2 -Emissionen und der Trinkwasserverbrauch der Produktion in Portugal und Deutschland werden mit einem Windpark und Grundwasserprojekten kompensiert. Kurze Transportwege und Verbesserungen wie Wärmerückgewinnung, erneuerbare Energien und kurze Farbbäder sorgen darüber hinaus für eine umweltfreundliche Lieferkette.


All das führte dazu, dass Kushel als Finalist beim „German Sustainability Award 2021“ auserkoren wurde.


EUR 179,–

www.kushel.de

 

Date mit sich selbst

Die Idee von Soulbath ist es, einen Rückzugsort in der Rastlosigkeit des Alltags und Raum zum Auftanken zu schaffen. Das gelingt mittels Badetees in Bio-Qualität. Die Badezusätze bestehen ausschließlich aus getrockneten Kräutern und Blüten.


Bei „Reflektion“ sorgen beruhigender Lavendel und milde Kamille für innere Ruhe und Gelassenheit. Das würzige Tulsikraut und die Götterpflanze Artemisia stärken, grüner Hafer, Hopfenzapfen und Kornblume verwöhnen die Haut. Bei „Inspiration“ färben Hibiskusblüten das Badewasser und Damaszener Rose, Kakao, Ingwer, Kardamom, Zitronenschale und Melisse wirken anregend und energetisierend.

EUR 18,–

www.soulbath.de

 

Clean Beauty

Das Sortiment des Münchner Labels I Want You Naked besteht zu 100 Prozent aus natürlichen Inhalts- und Wirkstoffen und wird vorzugsweise in Naturpapier und Glas verpackt. Sympathisch ist das markeneigene „Return & Recycle“-Programm. Als Geschenk bieten sich das „Holy Hemp“-Körperöl aus nativem Hanf- und Avocadoöl und die „Holy Hemp“-Körperbutter mit Hanf an. Beide sind für tiefenwirksame und intensive Pflege in der kalten Jahreszeit prädestiniert.

Body Oil & Body Butter je EUR 35,–

www.iwantyounaked.com

 

Foodies


Das Auge isst mit

Tassen, Becher, Geschirr, Kannen, Leuchten und Vasen: „Pottery Love“ kann mit den handbemalten Keramik-Kollektionen von Motel a Miio voll und ganz ausgelebt werden. Die Modelle stammen aus fairer und umweltfreundlicher Produktion aus Portugal. Die Designs von Artdirektorin Anna von Hellberg und Illustratorin und Grafikdesignerin Laura Castien sind ansprechend und vielfältig – von bunt bis schlicht.


ab EUR 16,–

www.motelamiio.com




 

Soft und aromatisch

Die „Vitamin Gummies“ von Sunday Natural bestehen aus natürlichen Früchten, Frucht-Aromen und Pektin. Sie wirken sich positiv auf den Organismus aus und sind frei von Zucker, Soja, Gluten, vegan und ohne künstliche Süß- und Farbstoffe. Bis auf die Variante Guarana eignen sie sich für Erwachsene und Kinder.


ab EUR 9,90

www.sunday.at

 

Mit Mission naschen

Die Wartezeit auf Weihnachten oder den wohlverdienten Urlaub versüßt man sich am besten mit Schokolade. Die Special Edition mit Lebkuchenstücken von Tony’s bietet sich dafür perfekt an. Mit gutem Gewissen, denn das Fairtrade-zertifizierte Unternehmen hat es sich zum Ziel gemacht, ein transparentes Lieferkettengesetz für Schokolade weltweit zu machen.


EUR 3,70

www.tonyschocolonely.com


 

Süße Geschenkdose

Keimling Naturkost aus Buxtehude bei Hamburg präsentiert drei Konfekte aus Datteln und Erdmandeln in den Geschmacksrichtungen Zimt, Orange und „Rohzipan“ sowie das beliebte Rohkost-Lebkuchen-Konfekt aus Datteln, Mandeln, Kakao und vielen weihnachtlichen Gewürzen in der Geschenkbox „Winterzauber“ – gesunde und köstliche Rohkost direkt zum Zugreifen, Servieren, Probieren oder Verschenken.


EUR 20,95

www.keimling.de

 

Kleine Geschenke

Kleine Geschenke erhalten bekanntlich die Freundschaft. Das 2019 gegründete Unternehmen verblühmeinnicht ist dafür eine gute Anlaufstelle. Sie produzieren bienenfreundliche Blumensaat-Tüten mit persönlichen Botschaften, Postkarten, Geschenkboxen, Kalender, Kerzenständer, Frühstücksbrettchen u. v. m.


EUR 12,95

www.verbluehmeinnicht.de





 

Köstliches mit Hanf

Die Produktpalette von Hanfthal bietet allerlei Inspirationen für Geschenke: Hanfithaler, Öl, Samen, Kürbiskerne, Belugalinsen, Müsli, Aufstriche, Tee, CBD, Nudeln, Kosmetik, Socken, Emailletassen etc. Das niederösterreichische Unternehmen von Ernährungswissenschaftlerin Gerda Steinfellner und den Hanf-Landwirtschaftsexperten Günther Schmid und Anton Hagenauer hat sich auf die Herstellung von hochwertigen Produkten aus der uralten und vielseitigen Kulturpflanze spezialisiert.


Geschenkpakete ab EUR 24,75

www.hanfland.at

 

Gewürze betören

Düfte schaffen Wohlbefinden. Dieser Fakt ist auch bei BioLotta bestens bekannt und so gibt es neben allerlei pikanten Kräutern eine Auswahl an saisonalen Bio-Gewürzen für süße Klassiker: Lebkuchen, Spekulatius, Sternanis und Punsch. Sie verfeinern Kuchen, Muffins, Kekse und heiße Getränke. Alle Mischungen sind frei von Aromazusätzen, Geschmacksverstärkern, Laktose und Hefeextrakt. Verpackt wird in Papier oder Keramik und Kork ganz im Upcycling-Modus. Außerdem sympathisch: Mit jedem BioLotta Gewürz unterstützen Kunden den Verein „Children for a better World“.


ab EUR 4,69

www.biolotta.de

 

Merry Paw-lidays!

Auch Fellnasen wollen beschenkt werden. Das schmackhafte Trocken- und Nassfutter sowie Leckerlis von The Goodstuff sind frei von Getreide, haben einen hohen Fleischanteil in Lebensmittelqualität und beinhalten frisches Obst und Gemüse. Pünktlich vor Weihnachten bieten sich die neuen Minis oder Probierpakete der österreichischen Premium-Tierfuttermarke an. Wer Gefallen an der Marke findet, kann das jederzeit kündbare Super-Flex-Abo zu günstigeren Konditionen und mit flexiblen Lieferintervallen nutzen.


ab EUR 3,10

www.the-goodstuff.com

 

Woof Woof Yeah!

Das Münchner Start-up Moolito hat sich auf Hundefutter aus Insekten spezialisiert, das sich perfekt zur nachhaltigen und klimaschonenden Fütterung des geliebten Vierbeiners eignet. Das Futtermittel mit Insektenprotein und vollwertigem Aminosäurenprofil sowie Fettsäurengehalt verringert den CO₂-Pfotenabdruck und schmeckt. Die Rezeptur setzt sich aus Monoprotein aus dem Mehlwurm (Tenebrio Molitor) und der schwarzen Soldatenfliege (Hermetia illucens) zusammen, das um wichtige Nährstoffe und Vitamine für erwachsene Hunde ergänzt wird.

EUR 40,99 (4 kg)

www.moolito.com