top of page
  • AutorenbildPhilipp Lumetsberger

Versandtaschen aus wildem Plastik

Das Hamburger Unternehmen Wildplastic geht der Frage nach, wie Online-Shopping nachhaltiger werden kann und hat dafür eine sehr kreative Lösung parat. Es fertigt Versandtaschen aus so genanntem wildem Plastik. Hierbei handelt es sich um Plastik, welches sich außerhalb des Recyclingkreislaufs auf illegalen Mülldeponien, in der Natur oder im Straßenbild befindet. Wildplastic holt in Ländern ohne ausreichende Abfallwirtschaft dieses wilde Plastik in die Recyclingkreisläufe zurück und verarbeitet es zu neuen Produkten wie etwa Versandtaschen. Laut eigenen Angaben bestehen die hauseigenen Versandtaschen zu mindestens 80 Prozent aus wildem Plastik und verursachen bis zu 60 Prozent weniger CO2 als ihre herkömmlichen Pendants.



bottom of page