top of page
  • AutorenbildMichaela Hocek

Ressourcenschonende Wäschereinigungsprodukte

Fasertief rein


Seit Juni 2020 konnte everdrop mit seinen Waschmitteln und seinem Wasserhärtekonzept bereits über 1.300 Tonnen chemische Rohstoffe einsparen. Die neue Generation ist noch nachhaltiger und leistungsstärker wie nicht zuletzt das EU-Ecolabel beweist. Das Vollwasch­pulver kann beispielsweise im Vergleich zu anderen ökologischen Waschmitteln bis zu 40 Prozent geringer dosiert werden. Reinheit wird durch die Tenside auf Basis pflanzlicher Rohstoffe schon ab 20 °C garantiert. Die Papierverpackung besteht aus mindestens 95% Recyclingmaterial.

ab EUR 29,99 I günstiger im Spar-Abo

 

Dünn wie Papier


Die selbstauflösenden Waschstreifen von CleanlyEco sind ein nachhaltiges, ultrakonzentriertes, veganes und hypoallergenes All-in-One-Universalwaschmittel für alle Farben und Wäschetypen. Zudem sind sie biologisch abbaubar und die Verpackung ist kunststofffrei. Ein Teil des Kaufpreises kommt Projekten der Greenfinity Foundation zugute, einem karitativen Verein, der sich für weltweite Klimaschutzprojekte stark macht. Cleanly­Eco spendet für die Wiederaufforstung von Mischwäldern in Österreich und Deutschland. Die Waschstreifen sind frei von Chemikalien, optischen Aufhellern, Phosphaten, Konservierungsstoffen und Parabenen.




EUR 8,90

 

Seit 1946


Mit Jahrzehnten Erfahrung im respektvollen Umgang mit Mensch und Natur geht Haka an den Start. Fair gekaufte Rohstoffe und die Produktion in Deutschland sowie nachhaltige Verpackung und klimaneutraler Versand sind Teil der Unternehmensphilosophie. Innovative Baukastensysteme reduzieren den Einsatz von Waschmitteln. Verzichtet wird auf Mikroplastik, Parabene, PEGs, Aluminium und Desinfektionsmittelzusätze. Zum Einsatz kommen nachhaltige Tenside mit vollständiger biologischer Abbaubarkeit, Duft- und Farbstoffe werden gering dosiert.


ab EUR 36,50

 

Einfach handbare Pods


Waschmittelpods von smol haben eine Reihe von Vorteilen wie perfekte Dosierung, gleichbleibende Leistung, kindersichere Verpackung, einfache Lagerung, kein lästiges Schleppen. Außerdem enthalten sie eine sehr geringe Dosis (14 ml) – somit umweltfreundliche und budgetschonende Menge – an Waschmittel. „Die Waschmittel-Pods sind frei von Mikroplastik, nachweislich zertifiziert von flustix, vollständig recycelbar und wasserlöslich. Außerdem sind alle Verpackungen aus FSC-zertifizierten Karton hergestellt“, so Nick Green, CEO und Mitgründer von smol. Praktisch ist der smol-Lieferplan, der jederzeit geändert, pausiert, verschoben oder gekündigt werden kann und das Denken an das Nachkaufen automatisch erspart.


Gratis testen I Abo (24 Pods) EUR 7,-

 

Biologisch abbaubar imprägnieren



Das Nordenwalder Unternehmen „Hey Sport“ hat sich auf Waschmittel und Imprägnierungen für Funktionsbekleidung und Schuhe spezialisiert. Das fluorfreie und biologisch abbaubare Flüssig-Imprägniermittel „Hey Sport Impra FF Wash-in“ eignet sich zum Einspülen für alle Membran-Textilien und bietet starken Schutz gegen Nässe und hohen Faser-Schutz. Farbe, Funktion und Atmungsaktivität der Kleidung bleiben erhalten. Das Produkt, das mit dem dermatest-Siegel „Sehr gut“ ausgezeichnet wurde, ist benzin- und parfümfrei und enthält keine Umweltgifte.


EUR 15,25


 

Frische auf Seifenbasis


Sodasan punktet mit einer breiten Range an Wäschepflege auf Seifenbasis, hergestellt aus Bio-Ölen, in flüssiger und Pulverform. Für Menschen mit sensibler Haut und Allergiker gibt es eine entsprechende Auswahl: Die Sensitiv-Produkte enthalten keine Duft- und Farbstoffe oder Konservierungsmittel. „Sport & Outdoor“ neutralisiert unangenehme Gerüche und sorgt dank Limettenduft für einen schönen Frische-Kick. Sodasan denkt und handelt in Kreisläufen, deshalb wird darauf geachtet, Inhaltsstoffe soweit wie möglich aus ökologischer Landwirtschaft zu beziehen. Tenside werden aus nachwachsenden Rohstoffen verwendet. Um Gentechnik oder petrochemische Inhaltsstoffe wird ein großer Bogen gemacht.

Ab EUR 5,19










Comments


bottom of page