top of page
  • AutorenbildMichaela Hocek

Produkttest: nkm - Mineralisches Enzympeeling


nkm-Gründerin Mareike Peters ist es ein Herzensanliegen weniger Verpackungsmüll zu produzieren. Mit ihrem Flaschen-Mehrwegsystem setzt sie einen neuen Nachhaltigkeitsstandard. Alle Produkte sind vegan und PETA-zertifiziert. Auf Regionalität und klimaneutrale Produktion wird Wert gelegt. Das mineralische Enzympeeling wurde in München entwickelt und wird in der Schweiz produziert. Rügener Heilkreide und Alpin Heilmoor mit antioxidativem Vitamin C wird zur glättenden und entzündungshemmenden Maske. Das hautfreundliche Peeling mit Fruchtenzym Papain wirkt Mitessern und Ablagerungen entgegen und hat ein angenehmes Gefühl im Gesicht hinterlassen. Ein Teelöffel pro Anwendung ist voll und ganz ausreichend.


EUR 34,-


nkm – Mineralisches Enzympeeling

Konsistenz & Duft: 4,0

Verpackung & Design: 4,0

Umweltfreundlichkeit: 4,5

Gesamtpunkte: 4,2





Comments


bottom of page