• Redaktion

Produkttest: Vegane Schokocreme von Keimling


Herrlich, was man aus Agavendicksaft, Kakaobutter und -pulver sowie Haselnüssen machen kann. Die vegane Schokocreme von Keimling ist ein Genuss für alle Naschkatzen, die auf dunkle Schokolade, die nicht zu bitter sein soll, stehen. Vor allem der Crunch durch kleine Nussstückchen hat uns begeistert. Glücklicherweise ist sie auch palmöl- und laktosefrei, was Umweltschützer und Allergiker freut. Probiert haben wir sie pur auf dem Löffel, in Muffins und auf Toast. Wir können definitiv sagen, sie schmeckt in jeder Variation köstlich und wir werden sie auch noch als Zutat für Weihnachtsbäckereien ausprobieren. Einen einzigen kleinen Kritikpunkt müssen wir leider im Hinblick auf die Konsistenz äußern, die im Vergleich zu anderen Schokocremes etwas zu flüssig ist. www.keimling.at


Keimling – Vegane Schokocreme

Aussehen & Konsistenz ❤❤❤❤

Geschmack & Duft ❤❤❤❤❤

Design & Verpackung ❤❤❤

Gesamtnote 4,2 ❤❤❤❤