top of page
  • Christoph Lumetzberger

The Ocean Cleanup: Die größte Säuberungsaktion aller Zeiten

90 % der Plastikverschmutzung im Meer sollen dank der Mission The Ocean Cleanup beseitigt werden. Damit dieses ambitionierte Ziel überhaupt angegangen werden kann, braucht es zahlreiche Einzelpersonen, Regierungen, aber auch eine nicht unwesentliche Zahl großer Partner. Dies sind etwa Coca Cola, KIA oder Maersk.

Jedes Jahr gelangen Millionen Tonnen von Plastik in die Ozeane, von denen der Großteil über Flüsse dorthin kommt. Ein Teil dieses Plastiks wandert zu Meeresmüllflecken, wo es zusammen mit Plastik aus anderen Quellen (Fischerei, Containertransport, etc.) in einem Strudel zirkulierender Strömungen gefangen wird.


The Ocean Cleanup entwickelt Reinigungssysteme, die diese schwimmenden Kunststoffe beseitigen können. Außerdem gibt es bereits Lösungsansätze, damit das Plastik bereits in Flüssen abgefangen wird, bevor es überhaupt ins Meer gelangen kann.



bottom of page