• Promotion

Telefonieren und surfen mit gutem Gewissen: WeTell


Den Mobilfunkmarkt revolutionieren und gleichzeitig ein nachhaltiges Mobilfunkangebot schaffen, diese Vision haben Andreas Schmucker, Alma Spribille und Nico Tucher mit WEtell verwirklicht. Im Unterschied zu bestehenden Anbietern hat sich das in Freiburg im Breisgau ansässige Unternehmen die Grundwerte Klimaschutz, Datenschutz, Fairness und Transparenz auf die Fahnen geschrieben und setzt diese konsequent um. So werden beispielsweise Emissionen konsequent reduziert, unvermeidbare Treibhausgase ausgeglichen und in den Bau von Solaranlagen investiert. Darüber hinaus werden die sensiblen Kundendaten nicht dauerhaft gespeichert, für Werbezwecke monetarisiert oder an Dritte verkauft. Mit der Veröffentlichung ihrer Gemeinwohl-Bilanz im Oktober 2021 bekräftigte WEtell erneut seine Ambitionen. Um dauerhaftes werteorientiertes Wirtschaften sicherzustellen, erfolgte im Juni 2022 die Transformation zum Purpose-Unternehmen und der Übergang ins Verantwortungseigentum.

Mittlerweile telefonieren und surfen in Deutschland mehr als 9.000 Personen klimaneutral. Alle Verträge sind monatlich kündbar und die Tarifauflistung transparent.


Branchenpionier

Als erstes Purpose-Unternehmen unter den deutschen Mobilfunkanbietern feierte WEtell im Rahmen einer „Werte-Hochzeit“ die Überführung ins Verantwortungseigentum.

wetell.de