top of page
  • AutorenbildMichaela Hocek

Produkttest: LaSelva Pesto Calabrese

Wer sich den Geschmack des letzten Italienurlaubs nochmal ohne großen Aufwand in die eigene Küche zurückholen möchte, ist mit diesem Pesto bestens beraten. Die Paprika-Würzpaste erhält ihre appetitliche Konsistenz durch die Beimengung von Ricotta- und Schafskäse. Wir haben es mit Pasta ebenso wie mit Weißbrot als Vorspeise serviert, fanden es auch kohlenhydratfrei zu Fisch und Gemüse als Hauptgang gut. Positiv für Singles: Das geöffnete Pesto hielt sich bei uns im Kühlschrank für einige Tage. Allerdings nur, weil wir es wissen wollten. Denn eigentlich hätten wir es am liebsten auf einmal ausgelöffelt.

LaSelva – Pesto calabrese

Geschmack: 5,0

Konsistenz: 4,5

Verpackung & Design: 4,5

Gesamtpunkte: 4,7

Comentários


bottom of page