top of page
  • AutorenbildPhilipp Lumetsberger

Neue Kampagne zur richtigen Lampenentsorgung

Je qualitativ hochwertiger die Lampen und Leuchten sind, desto nachhaltiger sind sie. Gute LED-Leuchten halten mindestens zehn Jahre. Sind diese tatsächlich defekt, dürfen sie keinesfalls in den Hausmüll geworfen werden, sondern sind zum Recycling zu einer Sammelstelle. Im Zuge der neuen Aufklärungskampagne „Einfach Licht recyceln“ der Firma Lightcycle engagiert sich auch die Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen für eine ressourcenschonende Lampenentsorgung.

Comments


bottom of page