top of page
  • AutorenbildPhilipp Lumetsberger

Nachhaltig im Netz schoppen dank künstlicher Intelligenz

Forscher der Technischen Universität Berlin und der Berliner Hochschule für Technik haben in Kooperation mit der Suchmaschine Ecosia einen KI-Assistenten entwickelt. Die auf den Namen Green Consumption Assistant (GCA) getaufte Software soll den Nutzern dabei helfen, nachhaltige Kaufentscheidungen beim Onlineshopping zu treffen. Der Assistent informiert die Anwender, basierend auf umfassenden Daten einer eigens entwickelten Datenbank, über umweltfreundliche Alternativen bei Kleidung, Elektronik, uvm.



Comments


bottom of page