• Philipp Lumetsberger

NACHHALTIG IM ALLTAG - KLEIDUNG

Greifen Sie zu Kleidung, die zeitlos ist und sich gut mit anderen Kleidungsstücken kombinieren lässt. Dadurch sparen Sie nicht nur Geld sondern auch Ressourcen.



  • Flicken Sie kleine Löcher in Kleidungsstücken anstatt diese gleich in den Müll zu werfen.

  • Kaufen Sie nur Kleidung, die mit einem Öko- oder Nachhaltigkeitssiegel versehen ist.

  • Achten Sie beim Einkauf auf das Material und greifen Sie zu Kleidungsstücken aus natürlichen Rohstoffen und recycelten Stoffen.

  • Kleidung, die nicht mehr geflickt ­werden kann, lässt sich mit ein ­bisschen ­Kreativität in ­Taschen, ­Bezüge oder neue ­Kleidungsstücke ­verwandeln.

  • Bevor Sie ausgemusterte Kleidungsstücke wegwerfen, überlegen Sie sich, ob Sie diese nicht an Freunde oder Bekannte verschenken oder mit jemandem tauschen können.