top of page
  • Philipp Lumetsberger

Merten: Lichtschalter aus Meeresplastik


Das Schalter und Steckdosen auch nachhaltig sein können, beweist das Unternehmen Schneider Electric mit seiner neuen Merten M-Pure Ocean Plastic-Serie. Wie der Name bereits vermuten lässt, bestehen diese aus Meeresplastik. Genauer gesagt handelt es dabei sich um recycelte Fischernetze, die zu 50 Prozent in die Produktion einfließen. Die Netze werden gereinigt, sortiert, zerkleinert und schließlich mit industriellem Kunststoffabfall kombiniert.


merten.de


bottom of page