• Redaktion

Klimafreundliches Kinderspielzeug: Stapelstein

Heutzutage werden zahlreiche Spielzeuge dem Bewegungsdrang von Kindern kaum gerecht. Und auch in der Schule bzw. im Kindergarten kommt dieser sehr oft zu kurz. Diese Beobachtung veranlasste Stephan Schenk während seines Studiums zur Entwicklung von Stapelstein.


Bei diesen auf den ersten Blick unscheinbaren Bausteinen handelt es sich um ein vielfältig einsetzbares Spielzeug. Aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Spielvarianten werden unter anderem die Kreativität und die sozialen Kompetenzen des Nachwuchses gefördert. Außerdem sorgen sie für mehr Bewegung im Alltag. Darüber hinaus wurde sogar eine dazugehörige App entwickelt, die zusätzliche Anregungen und Spielideen liefert.



Die Stapelsteine sind aus Polypropylen gefertigt, zu 100 Prozent recycelbar und sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich geeignet. Sie sind außerdem frei von Weichmachern und werden klimaneutralisiert in Deutschland produziert. Das Spielzeug ist in unterschiedlichen Varianten erhältlich: Neben dem Stapelstein rainbow classic mit leuchtend, kräftigen Farben hat das in Waiblingen (Baden-Württemberg) ansässige Unternehmen joboo seit Anfang Juni auch ein Set in Pastellfarben im Angebot. Letzteres wurde über ein Jahr lang geplant, bis es schließlich umgesetzt werden konnte. Abgerundet wird das Produktportfolio durch Stapelstein mono mint, bei dem 15 Prozent des verwendeten Materials aus recycelten maritimen Industrieabfällen besteht.


Aufgrund des verwendeten Kunststoffs und ihrer Konstruktion sind die 180 Gramm leichten Stapelsteine extrem belastbar und halten problemlos einem Gewicht von bis zu 180 Kilogramm stand. Für Gleichgewichtsübungen ist optional das Stapelstein Board erhältlich, welches bei Bedarf mit mehreren Stapelsteinen kombiniert werden kann.

 

Ein durchschlagender Erfolg

Die Stapelsteine der beiden Unternehmensgründer Stephan Schenk und Hannah König entpuppten sich als regelrechter Kassenschlager: Neben Deutschland, Österreich und der Schweiz sind sie mittlerweile auch in Frankreich und den Niederlanden erhältlich. stapelstein.de