top of page
  • AutorenbildPhilipp Lumetsberger

Bio-Käse zurück in der Käsethekeder

Seit Anfang September ist der Bio-Käse „Schwarzer Wenzel“ der Biomolkerei Söbbeke wieder erhältlich. Der in liebevoller Handarbeit hergestellte Biokäse aus Weidemilch ist für seinen kräftig-würzigen Geschmack bekannt.


Erst nach zwölf Monaten Reifung auf Fichtenbrettern ist der Hartkäse im tiefschwarzen Mantel bereit für den Verkauf. Der Käse ist allerdings nur einen begrenzten Zeitraum im Einzel- und Naturkostfachhandel erhältlich, da die Molkerei Söbbeke nur 11.111 Stück produziert hat.



Comments


bottom of page