top of page
  • AutorenbildMichaela Hocek

Verwöhnprogramm zu Hause: Premium-Pflegeprodukte für Ihren Spa-Tag

Mußestunden im Alltag sind oft rar gesät. Doch Zeit für sich selbst ist wertvoll und sollte regelmäßig im Kalender als Termin aufscheinen. Eine besonders schöne Idee ist es, sich einen Spa-Tag zuhause zu gönnen.


Wer liebt es nicht, verwöhnt zu werden? Sich von Kopf bis Fuß wohlzufühlen? Seinem Körper mit Aufmerksamkeit und hochwertigen Pflegeprodukten Gutes zu tun? Wir haben uns umgesehen, was für einen Entspannungstag gut geeignet wäre – vom cremigen Bad über Peeling bis zu Gesichtsmassage mit Ölen, eine Maske für die Hände, Haar- und Kopfhautpflege inklusive Massage. Auch Wechselduschen und Trockenbürsten möchten wir zur Anregung der Durchblutung wärmstens empfehlen. Die Auswahl der passenden Musik oder die Entscheidung für bewusste Stille sind ein weiteres Highlight. Gönnen Sie sich regelmäßig – und wenn es nur ein Mal im Monat ist – ein persönliches Ritual und genießen Sie die Vorfreude darauf. Es macht glücklich. Wollen wir wetten?


Ein duftendes Bad ist weit mehr als bloße Körperreinigung. Es beruhigt den Geist, entspannt, weckt neue Energien, vertieft die Atmung, beruhigt den Herzschlag und spricht den Geruchssinn mit einer Art Aromatherapie an. Je nach Stimmung und Intention wird der passende Geruch ausgewählt. Bei Dr. Hauschka stehen besonders angenehm duftende Badeöle für Voll- und Teilbäder zur Auswahl. Rose lädt bei geschlossenen Augen auf eine Reise in blühende Gärten ein und hinterlässt ein zartes und geschmeidiges Hautgefühl. Moor-Lavendel ist eine gute Kombination, um mit warmen Füßen und innerer Ruhe zu Bett zu gehen. Salbei erfrischt und regeneriert.

ab EUR 15,-

 

Peeling ist ein weiteres Kapitel, das an einem Spa-Tag zuhause nicht fehlen darf. Sich von abgestorbenen Hautschüppchen zu trennen, entzündliche Hautreizungen und -unreinheiten zu klären und das Hautbild zu verfeinern, ist das Ziel einer Peeling-Anwendung. Im Gesicht sollten die reibenden Partikel nicht zu grob sein, aber es gibt auch Produkte, die auf Körper und Gesicht verwendet werden können, wie der feste Peeling-Bar „Tepezcohuite“ von Viva Maia. Er wird handgefertigt in Mexiko, ist vegan und beruht auf dem Naturheilkundewissen indigener Völker. Der Inhaltsstoff Tepezcohuite wird von einem Rindenbaum gewonnen, hat eine antibakterielle sowie Anti-Aging-Wirkung und ist auch für die Behandlung von Verbrennungen und Wundheilung bekannt.


EUR 19,90

 

Eine sanfte Gesichtsmassage – im Hals- und Kinnbereich immer nach oben arbeiten, bei den Augen und der Stirn von innen nach außen streichen – oder das Einklopfen eines Gesichtsöls sind eine ganz besondere Streicheleinheit, die ruhig mit einem Lächeln abgeschlossen werden darf. Das „Mellow Mallow Soothing Face Oil“ von Lovely Day mit Tsubaki- und Kaktusfeigenöl, heimischen Pflaumenkernöl, Squalan aus der Olive und extrahiertem Marshmallowextrakt wäre beispielsweise ein Hautschmeichler, der sich gut eignet. Davor nie auf die gründliche Reinigung verzichten und eventuell als Zwischenschritt feuchtigkeitsspendendes Serum verwenden.


EUR 39,-


 

Wer hätte das gedacht: Lakritze ist nicht nur für Naschkatzen geeignet, sondern auch zur äußeren Anwendung für Menschen mit empfindlicher Haut. Der in der Avant Skincare „Liquorice Sensitive Relief & Soothing Body Cream“ enthaltene Lakritzextrakt hilft, gereizte Haut zu beruhigen und zu entspannen. Außerdem ist sie gleichzeitig intensiv feuchtigkeitsspendend und zieht schnell ein. Die Haut wird angenehm weich und Fältchen und Linien werden reduziert.



ca. EUR 90,-

 

Das Motto bei Looops lautet „Finde deine Essenz“. Am bekanntesten ist die Salzburger Manufaktur für seine Duftkerzen, die sich für einen Spa-Tag natürlich auch anbieten. Wir sind jedoch auf die ätherischen Ölmischungen aufmerksam geworden, weil sie mit ihren Kompositionen in besondere Stimmungen versetzen. Schon die Namen wie „Blütezeit“, „Einklang“, „Gebirgsbach“, „Sonnenstund“, „Mußezeit“ oder „Waldruhe“ etc. laden zum Runterkommen und Träumen ein. Sie entfalten ihre gesamte Aromawirkung in einer Duftlampe oder einem Diffusor.



je EUR 19,-

 

Masken sind ein weiteres Pflegeritual, dem man sich hingibt, wenn man einen besonderen Schritt für die Selfcare setzen möchte. Für Hände und Füße gibt es von gitti eine feuchtigkeitsspendende und beruhigende „Softening mask“, die abends aufgetragen wird und morgens mit weicher und regenerierter Haut das Aufwachen zur Freude macht. Sie ist vegan, frei von Parfüm, dermatologisch getestet und die Inhaltsstoffe sind zu 99,4 Prozent natürlichen Ursprungs. Enthalten sind Ceramide, Lactobacillus Ferment und Birnenextrakt, die das hauteigene Mikrobiom unterstützen.


EUR 19,90


 

Für spezielle Problemzonen hat nkm den „Partiellen Peeling Balsam“ entwickelt. Er ist zum Entfernen rauer Hautstellen, Rissen, Verhornungen oder kleinen Schüppchen an Ellbogen, Knien, Füßen und auch Schwielen an Händen oder bei trockener Nagelhaut geeignet. Folgende Inhaltsstoffe wurde dazu kombiniert: fettlösliche Salicylsäure, Mohnsamenöl, Wiesenschaumkrautöl, Rosenblüten- und Sonnenblumenwachs sowie Pflaumenkernbutter. Die balsamartige Textur hinterlässt ein nicht fettendes Hautgefühl und bildet einen Schutzfilm, der die Haut vor transepidermalem Wasserverlust bewahren kann.


EUR 38,-

 

Kerstin Schallaböcks Tipp für einen entspannenden Spa-Tag ist „Baden wie Kleopatra. Die Ärztin und Gründerin von KAMI skincare erklärt, wie es funktioniert: „Dazu wird das ölbasierte und rückfettende Wasch-Fluid ins Badewasser gegeben. Ein paar Pumpstöße reichen aus, um eine milchige Atmosphäre zu schaffen.“ Mit der Wirkkraft des Copaiba-Balsams werden Körper und Gesicht 100 Prozent natürlich und vegan gepflegt. Das nachhaltig geerntete Naturheilmittel aus dem Amazonasgebiet wird von den Ureinwohnern seit jeher bei Akne, Pilzbefall oder Psoriasis eingesetzt. Durch die Kombination mit Pfirsichkern- und Karottensamenöl sowie Calendula Extrakt und Tanais Annuelle ist das Wasch-Fluid hochwirksam. Die entzündungshemmende Wirkung ist auch für sensible und barrieregestörte Haut von Vorteil.

EUR 48,-

 

Haarpflege umfasst an einem Spa-Tag natürlich auch mehr als das Waschen mit Shampoo. Feschi hat mit dem „volume baby“-Conditioner ein Produkt im Sortiment, das besonders gut für dünnes und feines Haar geeignet ist. Mit Bambus-Extrakt und Vitamin B5 wird positiv auf die Haarstruktur eingewirkt, um sie widerstandsfähiger zu machen und das Haar voller und seidig-glänzend aussehen zu lassen. Die Anwendung ist denkbar einfach: Das nasse Haar wird mit den Händen ausgedrückt und der Conditioner danach ins Haar, nicht auf die Kopfhaut, aufgetragen. Feschi verwöhnt weiters mit Intensivpflege, Hitzeschutz, Pflege für coloriertes Haar u.ä. sowie einer vitalisierenden Kopfhautbürste, die das Haarwachstum anregt.


Conditioner EUR 24,90 Scalp brush EUR 14,90

 

Die „Queer Power Shower“ ist für alle bestens geeignet, die sich an ihrem Wohlfühltag mit einem frischem Körpergefühl dank Limonenduft pushen möchten. Für gründliche Reinigung sorgen Zuckertenside auf pflanzlicher Basis und Bio-Aloe-Vera sowie Sheabutter versorgen die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit. Das Bio-Duschgel kann mit einigen Pumpstößen auch zum Schaum- oder Fußbad werden. Gut zu wissen ist, dass i+m Naturkosmetik Berlin mit jeder verkauften Flasche mit 100 Prozent der Einnahmen das Jugendnetzwerk „Lambda Berlin-Brandenburg e.V.“ bei seinem Engagement für Isbtiq*-Jugendliche unterstützt.

EUR 9,98

 

Die erste eigene Pflegeserie von Angelique Kerber und Manuel Neuer nennt sich „newkee I care essentials. Sie wenden sich an aktive Menschen. Die beiden Top-Athleten haben ihre persönlichen Probleme wie eine sonnenbedingte Hyperpigmentierung und eine ausgeheilte Hautkrebserkrankung im Gesicht in die Anforderung an die Paedi Protect AG eingebracht, um Haut und Haar optimal zu versorgen. Das Ergebnis ist die vegane, parfümfreie, klimaneutrale und aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehende Linie. Mikroplastik ist ebenso tabu wie Parabene. Der Fokus wurde auf den Schutz vor Austrocknung und UV-Strahlung gesetzt. Das „02 body wash natural“ ist ein mildes Duschgel für jeden Hauttyp, das die Hautbarriere stärkt. Die „03 body lotion intensive“ mit Hyaluron, Mango- und Sheabutter sowie Madamianussöl macht die Haut weich und lindert Rötungen wie Spannungsgefühle. Sie ist auch nach der Rasur verwendbar. Die reichhaltige „04 hand cream“ mit Macadamianussöl ist für trockene und spröde Hände gemacht.

ab EUR 6,95


bottom of page