• Gardena

Umweltschonend gärtnern mit Gardena

Das Thema Nachhaltigkeit wird auch für Hobbygärtner immer relevanter. Für sie stehen sowohl die effiziente und wassersparende Bewässerung als auch der Verzicht auf Chemikalien sowie die Langlebigkeit der Gartengeräte im Vordergrund. Das auf Gartengeräte spezialisierte Unternehmen Gardena hat für all diese Anforderungen die passenden Produkte im Sortiment.


Nachhaltige Gartengeräte


Für umweltbewusste Gartenliebhaber sind nicht nur Qualität und Langlebigkeit ihrer Gartenwerkzeuge wichtige Aspekte, sondern auch die Verwendung von recycelten und erneuerbaren Materialien spielt für sie immer eine größere Rolle.


Gardena hat diesen Trend erkannt und unter dem Namen EcoLine das erste Sortiment an hochwertigen Gartengeräten, die zu einem Großteil aus wiederverwerteten Materialien bestehen, auf den Markt gebracht. Darüber hinaus werden sämtliche EcoLine-Gartengeräte in Europa und die meisten davon sogar in Deutschland hergestellt. Aufgrund der hochwertigen Verarbeitung und der herausragenden Qualität der einzelnen Produkte gewährt Gardena auf diese Produktlinie eine Garantie zwischen fünf und 25 Jahren.



Unkrautentfernung ohne Chemiekeule


Jeder Eigenheimbesitzer kennt dieses Problem: Egal wie pfleglich man seinen Garten auch behandelt , vor Unkraut bleiben kein rasen, Gehweg oder Gemüsebeet verschont. Zur effizienter Entfernung solcher unerwünschten Gewächse hat Gardena ein praktisches Combisystem entwickelt. Der aus FSC-zertifiziertem Holz gefertigte Holzstiel ermöglicht nicht nur rückenschondes Gärtnern, sondern kann auch mit zahlreichen verschiedenen Aufsätzen genutzt werden.



Insgesamt ergeben sich so mehr als 80 Kombinationsmöglichkeiten. Durch die speziellen Unkrautentfernungsaufsätze wird mit diesem System außerdem der Einsatz von Chemikalien überflüssig. So können Sie das Unkraut einfach per Hand entfernen, ohne der Umwelt dauerhaft zu schaden.


Effizient und wassersparend Pflanzen gießen


Damit alle Gartenpflanzen gedeihen können, ist eine optimale Bewässerung unerlässlich. Auch hierfür wurden von Gardena effiziente Lösungen wie etwa das Micro-Drip System entwickelt. Es bewässert Pflanzen Tropfen für Tropfen sparsam und punktgenau an der richtigen Stelle. So sparen umweltbewusste Gärtner Wasser und versorgen gleichzeitig das geliebte Grün mit dem lebensnotwendigen Nass. Das Wasser kann entweder direkt am Boden durch Tropfer oder Tropfrohre verteilt werden oder mit entsprechenden Sprühdüsen als feiner Nebel.

Zusätzlich kann durch den Einsatz des Gardena smart Sensors der Feuchtigkeitsgehalt im Boden sowie die Umgebungstemperatur gemessen werden. In Kombination mit der Gardena smart App und dem smart Water Control- Wasserhahnaufsatz lässt sich so mühelos Wasser sparen und Gleichzeitig der Geldbeutel schonen.


Weitere Informationen zu den Gardena-Produkten finden Sie unter: gardena.com


smart Sensor

Der smart Sensor misst die Boden-feuchte und Temperatur im Garten sowie in Pflanzgefäßen und zeigt diese in der smart App an. In weiterer Folge wird automatisch gesteuert, ob gegossen werden muss oder nicht, wenn der Boden z. B. noch feucht genug ist, oder auch wenn Regen angesagt ist!


 

Sprühdüsen

Mit der individuellen Bewässerung durch Tropfer und Sprühdüsen haben die Pflanzen die besten Voraussetzungen für gutes Gedeihen.







 

smart App

Mit der kostenlosen Gardena smart App war Rasenmähen und Gießen noch nie so komfortabel.