top of page
  • AutorenbildPhilipp Lumetsberger

Tchibo & RepaNet: Bettwäsche-Recycling



Tchibo und der gemeinnützige Verein RepaNet möchten einen wichtigen Beitrag bei der Entwicklung einer kreislauforientierten Textilwirtschaft leisten und haben ein Pilotprojekt zu den Wiederverwendungsmöglichkeiten von Bettwäsche gestartet. Bis Mitte März konnten Kunden ihre alte Bettwäsche in allen Tchibo-Filialen österreichweit abgeben. RepaNet hat diese schließlich eingesammelt und an Recyclingmöglichkeiten getüftelt. Die Ergebnisse dieses Projekts sollen dabei helfen, künftig Textilkreisläufe zu schließen.


Comments


bottom of page