• Michaela Hocek

Südtirol – Urlaub auf dem Bauernhof

Die schönste Zeit des Jahres lässt sich mit gutem Gewissen auf einem Bauernhof in Südtirol genießen. Ob Obsthof, Weinhof oder Viehbetrieb: Alle „Roter Hahn“-Bauernhöfe bieten Entspannung für die Feriengäste mit gelebter Gastfreundschaft und viel Platz im Freien und Grünen. Den herrlichen Ausblick und die Ruhe genießen, durchatmen und sich wohlfühlen – das ist hier Alltag.



So mancher Bauer holt das Holz selbst aus dem Wald und stellt die Möbel von eigener Hand her. Die Zimmer und Ferienwohnungen sind durch die Verwendung von Naturmaterialien besonders gemütlich und kuschelig. Speziell bei Neubauten oder renovierten Bauernhöfen legen die Gastgeber viel Wert auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Auch in Sachen Energiegewinnung setzen viele Bauernhöfe dank Hackschnitzelanlagen und Solaranlage auf grüne Lösungen. Durch eine hofeigene Quelle werden viele Höfe in Südtirol zudem mit kristallklarem Trinkwasser versorgt. Hinzu kommen die vielen hofeigenen Produkte. Die Rohstoffe wachsen im Einklang mit der Natur und werden direkt vor Ort zu naturbelassenen Produkten weiterverarbeitet. Vom frischen Ei über selbstgemachte Fruchtaufstriche bis hin zu Speck und Käse – alles landet auf direktem Weg auf Ihrem Frühstücksteller.

www.roterhahn.it