• Christoph Lumetzberger

Nachhaltig unterwegs in Zürich

In der größten Stadt der Schweiz leben rund 400.000 Einwohner am Nordufer des Zürichsees. Jährlich strömen mehr als drei Millionen Touristen in die Stadt - und gerade in Sachen Nachhaltigkeit befindet sich die Kleinmetropole auf der Überholspur. Wir nehmen Sie mit auf einen grünen Trip nach Zürich.


Hotels


Haus am Wasser



Als ältestes Hotel der Stadt wirbt das Storchen am Ufer der Limmat besonders mit dem Nachhaltigkeits-Aspekt. Das hauseigene Restaurant verarbeitet beinahe ausschließlich regionale und saisonale Produkte, außerdem wird weitestgehend auf Plastik verzichtet und die Bettwäsche wird nur dann auf Kundenwunsch gewechselt, wenn der süße Plüschstorch, der auf jedem Nachttisch zu finden ist, vor die Türe gesetzt wird. storchen.ch


TIPP: Dank zentraler Lage sind viele Sehenswürdigkeiten fußläufig erreichbar.


Bildquelle: storchen.ch


Im Nordwesten


Neun Kilometer von Zürich entfernt liegt das Mövenpick Hotel Zürich-Regensdorf. Es wurde mit dem Green Globe für Ressourcenschonung zertifiziert, was etwa durch die Verwendung von Energiesparlampen, effektive Abfalltrennung oder der Reduktion des Wasserverbrauchs gelebt wird. bit.ly/nl_mövenpick


Aufstrebend und leistbar


Wer preisgünstig in Zürich nächtigen will, der ist im Meininger Hotel Zürich Greencity gut aufgehoben. Der namensgebende Stadtteil grenzt direkt vor der Haustüre an die grünen Hänge des Shiltals mit seinen weitläufigen Wanderwegen.bit.ly/nl_greencity


Im Herzen der Stadt



Wer im Hotel City Zürich nächtigt, der profitiert nicht nur von einer sehr vorbildlichen Einstellung zur Nachhaltigkeit, die sich etwa in der Wahl regionaler Lieferanten, ökologischer Waschmittel oder der Einsparung von 65 Tonnen CO2 pro Jahr zeigt. Mit der Tram vor der Haustüre und fünf Gehminuten zum Hauptbahnhof ist das Hotel auch optimal erreichbar.hotelcity.ch


Bildquelle: hotelcity.ch


Stadt erleben


Alle Ausflugsangebote in Zürich können klimaneutral erlebt werden. Bei Angeboten, die mit einem grünen Blatt gekennzeichnet sind, fallen entweder keine klimawirksamen Emissionen an oder die verursachten Emissionen werden über eine eigene Stiftung, die sich myclimate nennt, kompensiert.



Stadt der 1000 Brunnen


In der Wasserstadt Zürich fließt aus mehr als tausend Brunnen sowie in allen Haushalten reinstes Trinkwasser. Für Touristen, die die Stadt zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden, heißt dies, dass eine Wasserflasche oder sonstiges Trinkgefäß überall kostenlos mit bestem Wasser aufgefüllt werden kann. Dies ist in einer europäischen Großstadt wahrlich keine Selbstverständlichkeit! zuerich.com


Besuch im Zoo


Als Botschafter zwischen Mensch, Tier und Natur dient seit jeher der Tiergarten. Nachhaltig am Zürcher Zoo ist vor allem die Einsparung von CO2- Emissionen, die mit Klimazertifikaten in Madagaskar ausgeglichen werden.zoo.ch


What a view!

Der wohl schönste Ort in ganz Zürich ist die Waid, ein Aussichtspunkt am Zürcher Käferberg. Dieser liegt oberhalb des Stadtquartieres Höngg und ist in etwa eineinhalb Stunden zu Fuß erreichen. Oben angekommen werden Wanderfreunde mit einem herrlichen Ausblick auf Zürich, den Zürichsee und - wenn die Sicht sehr klar ist - sogar die schneebedeckten Alpen belohnt.zuerich.com


Food & More


Rekord-Restaurant



Das Haus Hiltl in Zürich ist gemäß Guinness World Records das älteste vegetarische Restaurant der Welt. Dieses wurde bereits 1898 eröffnet und ist bis heute in Familienbesitz. Heute bietet es ein Restaurant, eine Bar, Take Away-Speisen, aber auch Seminarräume und einen Catering-Service. Seit 2013 wird in der Nähe des Stammhauses die erste „vegetarische Metzgerei der Schweiz“ betrieben, ein Ladengeschäft mit vegetarischen und veganen Produkten hiltl.ch


Bildquelle: facebook.com/hiltl


Genießen mit Gewissen!

  • Les Halles: Ganzheitlicher Umgang mit Lebensmitteln am Bahnhof Hardbrücke les-halles.ch

  • dieCuisine: Nachhaltiges Essen und Ernährung in Verbindung mit sozialer Inklusion in Zürich-Altstetten. diecuisine.ch

  • Restaurant Justus: Regionale Produkte - vegetarisch und vegan justus-roemerhof.ch

  • Äss-Bar: Zweite Chance für Brot und Backwaren vom Vortag in drei Filialen aess-bar.ch

  • Grassrooted: Gerettetes Gemüse aus Zürcher Bauernhöfen im Laden oder per App grassrooted.ch

  • Foifi: Zürichs erstes Zero-Waste-Ladencafé foifi.ch


Fair Shoppen


Beinahe ein Kreis



CIRCLE sieht sich selbst als anständigster Laden der Welt und plakatiert dies auch auf der Website. In Zürich befinden sich gleich zwei Shops, außerdem können alle Produkte, wie Bekleidung, Schmuck, Accessoires und sogar Elektronikartikel auch im Onlineshop gekauft werden. Als Logo führt CIRCLE einen nicht ganz geschlossenen Kreis als Symbol für das eigene Credo, den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten circleshop.ch


Bildquelle: circleshop.ch


Ethik küsst Ästhetik


Der Slogan prangt auf der Webseite und ist gleichzeitig auch Firmenpolitik von Changemaker. Sowohl im Web, als auch in acht Filialen (davon zwei in Zürich) können Produkte aus den unterschiedlichsten Kategorien erstanden werden. Diese reichen von Artikel für die eigenen vier Wände über Mode, Lebensmittel bis hin zu Beauty-Produkten und sogar Literatur changemaker.ch


Glamour


Auf 140 Quadratmetern finden mode- und nachhaltigkeitsbewusste Kunden schicke und moderne Kleidungsstücke, die ohne Ausbeutung, ohne Zerstörung und ohne Leid produziert werden. Der glore-Store in der Zürcher Innenstadt ist nur drei Gehminuten von der Tramhaltestelle Kalkbreite entfernt glore.ch


Berg und Tal



Liebevoll eingerichtet empfängt der Laden Berg und Tal seine Besucher in der Zürcher Niederdorfstraße. In diesem Marktladen ist für jedermann etwas dabei. Vom Trockenfleisch, Honig über Schnäpse, Öle bis hin zu Pasta und Marmelade. Es wird sehr darauf geachtet, dass die angebotenen Produkte und Lebensmittel möglichst ohne künstliche Aromen oder Zusatzstoffe auskommen berg-tal.ch


Bildquelle: berg-tal.ch


Veg and the City


Urbane Gärtner finden in diesem stylischen Gartencenter nahe dem Hauptbahnhof Zürich alles, was das Herz höherschlagen lässt. Kräuter- und Gemüsesamen und diverse Setzlinge stehen den Kunden ebenso parat wie nützliche Werkzeuge und Gefäße für den Garten(an)bau vegandthecity.ch