• Philipp Lumetsberger

Eine Wäscheschleuder, die kaum Strom verbraucht

Bevor der klassische Wäschetrockner den Markt eroberte und in immer mehr Haushalten Platz fand, waren Wäscheschleudern besonders begehrt. Nachdem die Schleudern im Laufe der Zeit fast in Vergessenheit geraten waren, erleben sie seit wenigen Jahren eine regelrechte Renaissance. Schließlich kann mit ihrer Hilfe ohne große Mühen Strom gespart und so der eigene Lebensstil etwas nachhaltiger gestaltet werden.


Die Wäscheschleudern der deutschen Marke THOMAS sind mit einem Verbrauch von nur 0,03 kWh pro Schleudergang äußerst energiesparend und eignen sich demnach hervorragend, um Strom zu sparen. Zum Vergleich: ein klassischer Wäschetrockner benötigt 3 kWh pro Trocknungsvorgang - ein Vielfaches des Stroms, den die Wäscheschleudern des deutschen Herstellers verbrauchen.


Dank ihrer Bauweise benötigen die Schleudern wenig Platz und können problemlos verstaut werden.


THOMAS HAUSHALTGERÄTE

Das in Neunkirchen (Nordrhein-Westfalen) ansässige Unternehmen ist auf Reinigungsgeräte spezialisiert und hat neben Staubsaugern in unterschiedlichen Ausführungen auch Dampfreiniger und Wäscheschleudern in seinem Sortiment. robert-thomas.de

 

Mit bis zu 2.800 Umdrehungen pro Minute wird nicht nur das überschüssige Spülwasser herausgeschleudert, es werden auch Waschmittelrückstände zuverlässig aus den Kleidungsstücken entfernt. Dies ist vor allem für Allergiker ein besonderer Vorteil. Aufgrund der senkrecht ausgerichteten Trommel werden die Wäschestücke außerdem schonend geschleudert, wodurch die Lebensdauer empfindlicher Kleidung erhöht wird. Die Trommeln sind darüber hinaus aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und besonders langlebig.

Neben dem geringen Stromverbrauch benötigt das Haushaltsgerät auch nur wenige Minuten für einen Schleudervorgang: Nach nur drei bis fünf Minuten sind bis zu 60% der vorhandenen Restfeuchtigkeit entfernt und die Trockenzeit an der Wäscheleine reduziert sich um bis zu 4,5 Stunden.

Die THOMAS Wäscheschleudern gibt es in drei verschiedenen Ausführungen mit einem Fassungsvermögen zwischen 3 und 4,5 Kilogramm und sie sind ab 219 Euro erhältlich.